Klosterkirche Oberelchingen



Kurze Beschreibung:

Spätbarocke herrlich gelegene Kirche südlich von Ulm. (Baubeginn 1777)
Sehenswert sind vor allem die Fresken von Januarius Zick.


Begrüßung durch die Benediktinermönche im ovalen Abschluß des Portals,
ein Wort des Propheten Jeremia:

Ingredimini per portas has, ut adoretis Dominum!
(Tretet durch diese Pforten ein, um den Herrn anzubeten! (Jer 7,2))