Klosterkirche Rot



Sehr kurze Übersicht:

Die Kirche wurde 1777 begonnen
und steht für den Übergang vom
Barock zum Klassizismus.

Sehenswert sind vor allem
die Fresken von Januarius Zick.
Stuckiert wurde die Kirche
von Franz Xaver Feuchtmayer dem Jüngeren.